Strandspaziergang Kellenhusen

Strandspaziergang Kellenhusen

Heute mache ich mich mit dem Rad auf den Weg zum 1,5 km entfernten Strand. Zunächst fahre ich am Waldrand entlang und muss schon einen ersten Stopp einlegen um ein paar von den herrlichen Brombeeren zu kosten. Mein Rad stelle ich kurz vor der Seebrücke ab und laufe zu Fuß weiter. Auf der Seebrücke entdecke ich einige Erlebnisinseln, wie hier die Hängematten, klasse Idee. Ich gehe zurück zur Promenade vorbei an Strandkörben und einigen kleinen Geschäften. Dabei entdecke ich ein kleines Cafe, bei selbstgebackenem Kuchen genieße ich die Pause und die frische Seeluft. Weiter geht es entlang der Promenade vorbei an bunten Skulpturen, die gern zum Klettern genutzt werden, einem Spielplatz für die Kleinen und Sonnenstühlen für die Großen. Ich entscheide mich für den Übergang am DLRG. Wenige Menschen sind hier, wunderbar. das Wasser ist kristallklar und hat vielleicht 20 Grad. herrlich. Hier bleibe ich erst einmal bis ich den Rückweg zum Waldhus antrete. Was für ein herrlicher Sonnentag.   Doris aus NRW

. 4 IMG-20160904-WA00055 IMG-20160904-WA00066 Kaffee IMG-20160904-WA0007 8 Entspannen DSC_01203 Promenade 2 DSC_0107     9 Spielplatz DSC_01175 Promenade DSC_0115Detail DSC_0111DLRG DSC_01336 Promenade 4 Spaziergang DSC_0135Strand DSC_0065    10 Wasser DSC_0152Titel DSC_0067